Diätpizza zum Abnehmen - Rezepte für kalorienarmen Teig und gesunde Füllungen mit Fotos

Kalorienarme Füllung und knusprige Teigbasis sind eine ungewöhnliche Kombination von Aromen. Diätpizza gewinnt auch bei der Nominierung: Wenige Kalorien - weniger als zusätzliche Pfunde. Wenn Sie heißes Gebäck genießen, müssen Sie sich nicht um die Figur sorgen. Es gibt etwa ein Dutzend interessanter Rezepte mit Haferflocken, Roggenmehl oder ohne diese, wenn ein anderer Blick auf die Zubereitung eines traditionellen Gerichts weder dem Geschmack noch dem Aussehen des letzteren nachgibt, sondern in seiner Originalität übertrifft.

Was ist Diätpizza?

Selbst unter den heißen Gebäckspezialitäten gibt es ein Gericht, das maximalen Genuss bei minimalem Kaloriengehalt bietet. Nützlich, ohne Teig aus Weizenmehl, mit der reichhaltigsten Auswahl an Belägen, einfach - das ist es, und wie kalorienarme Pizza sich von der klassischen Version unterscheidet. Sie kocht schneller, perfekt zum Frühstück, Nachmittagstee oder zum Naschen und was noch wertvoller ist: Egal wie viele Stücke Sie essen können, und diese zusätzlichen Pfunde an Taille und Hüften tragen nicht dazu bei.

Wie man Diätpizza kocht

Wer abnehmen möchte, kann dieses nützliche Gebäck ohne unnötige Sorgen über die Figur kochen. Eine kalorienarme Diät macht die Verwendung von leckeren heißen Kuchen überflüssig und wie passt die Pizza zum Abnehmen? Absolut! Ein Diätgericht wird auf der Basis von Roggen oder Haferflocken zubereitet, es gibt Rezepte ohne Mehlbasis mit Hüttenkäse, gehacktem Hähnchenfleisch. Die Auswahl an Belägen - Fleisch, Gemüse, Obst, Meeresfrüchte - ist unbegrenzt, es empfiehlt sich, fettarmen Käse zu sich zu nehmen. Grüne, Chili sind willkommen, um den Stoffwechsel zu beschleunigen, und natürliche Saucen sollten gemacht werden, das heißt, Sie selbst.

Fettarmer Pizzateig

Der erste Eindruck ist sehr ungewöhnlich, und Sie sollten sich an die neue Geschmacksrichtung gewöhnen, da Sie kulinarische Experimente fortsetzen möchten. Was macht Diätteig aus? Die beliebtesten Optionen sind Haferflocken, Buchweizen, die gemahlen werden müssen, oder Roggenmehl. Das Analogon des klassischen Kuchens ist dünnes Fladenbrot. Die ursprüngliche Methode legt nahe, dass eine kalorienarme Basis aus gehacktem Hühnerfleisch gekocht werden kann. Ein Ofen, eine Bratpfanne, eine Mikrowelle und ein Multikocher eignen sich zum Backen eines Stücks. Dieser Vorgang dauert höchstens eine Viertelstunde.

Diätetische Füllung

Es ist schwierig, eine Option zu finden, die mit Tomatensauce oder Sahne konkurrieren würde, aber das Füllen einer Diätpizza eröffnet Raum für Experimente. Für die Fleischfüllung eignen sich fettarme Sorten (Rindfleisch, Hähnchen, Truthahn), die in Scheiben oder Hackfleisch in einer gleichmäßigen Schicht angeordnet sind. Gemüse, Pilze - das ist der Geschmack und die Dekoration eines kalorienarmen Backens: Zucchini, Tomaten, Spinat, Mais, grüne Erbsen, Pilze, Pfifferlinge und viele andere Produkte. Frische, frischgefrorene, gekochte Speisen sind ausreichend, und Konserven mit hohem Salzgehalt sollten verworfen werden.

Wie man Pizza ohne Teig macht

Einige Rezepte helfen, diese Nuance in einen Vorteil zu verwandeln, wenn Sie mit heißem Gebäck keine zusätzlichen Pfunde machen müssen. Zu den bestehenden Optionen für die Grundlagen: Hüttenkäse und Eier, neben der Tatsache, dass er gesund und lecker ist, auch schnell. Die Produkte sollten zu einer homogenen Masse zerkleinert werden, eine kleine Schicht auf das Pergament legen und backen. Pizza ohne Teig im Ofen wird appetitlich, kalorienarm und saftig. Andere Optionen - eine Kartoffelbasis (Masse wie Draniki) oder geschnittene Zucchini.

Pizza ohne Hühnerteig

Pflegend, mit gesundheitlichen Vorteilen, sicher für die Figur - das sind die drei Hauptvorteile dieser Variante der Basis. Fügen Sie dazu nur die gekochte Hühnerpizza ohne Teig für eine Viertelstunde hinzu. Gekühltes Filet muss gedreht werden. Mischen Sie das Hackfleisch mit einem Ei, Gewürzen bis zu einer homogenen Masse, und verteilen Sie es gleichmäßig auf einem mit Folie bedeckten Backblech, um es im Ofen zu backen. Für diejenigen, die gerne Diätgerichte zubereiten, bietet diese Möglichkeit des Heißbackens viel Raum für Fantasie: Vor dem Backen kann die Basis beliebig gestaltet werden - vom Oval über das Quadrat bis zum Herzen.

Diätpizza - Rezepte mit Fotos

Wenn Sie etwas Leichtes zum Abendessen oder etwas Leckeres essen möchten, ist es an der Zeit, sich mit diesem kalorienarmen Gericht vertraut zu machen. Fast jedes Diätpizzarezept ist eine gute Chance, mit dem Hungergefühl fertig zu werden und die Figur zu halten. Versuchen Sie, eine Basis aus Vollkorn-, Hafer- oder Buchweizenmehl zu machen, wählen Sie Rezepte ohne Teig, lernen Sie, in einer Pfanne oder aus Fladenbrot zu kochen. Es bleibt noch etwas Zeit, aber es stellt sich heraus, eine Diätpizza mit einem unglaublichen Geschmack und ohne zusätzliche Pfunde zu probieren.

Dukan Pizza

  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Portionen: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 585 kcal.
  • Ziel: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Wenn Sie nicht viel Zeit mit Kochen verbringen möchten, hilft dieses Rezept, das Problem schnell zu lösen. Bevor Sie einen Diät-Pizzateig nach Dyukan zubereiten, müssen Sie die Kleie für eine halbe Stunde einweichen und dann die Masse mit anderen Komponenten mischen. Es dauert weniger als fünf Minuten, aber unter den figurensicheren Diätpizzarezepten wird es schwierig sein, eine geeignete Alternative zu finden.

  • Eier - 4 Stück;
  • Kleie - 4 EL. Löffel;
  • Kefir - 200 ml;
  • Käse - 50 g;
  • Tomate - 2 Stück;
  • Zwiebel - 1 Kopf.
  1. Klee Kefir gießen und eine halbe Stunde ziehen lassen. Dann die Eier zu der Mischung geben und mit einem Mixer glatt rühren.
  2. Olivenöl in die vorgeheizte Pfanne gießen, Masse aufschlagen, zwei oder drei Minuten braten.
  3. Für die Füllung sollten die Tomaten fein gehackt, mit Senf gemischt und eine Sauce zubereitet werden. Gebratenes gießen, gleichmäßig verteilen, mit geriebenem Käse bestreuen und weitere 10 Minuten unter dem Deckel lassen. Vor dem Servieren kann Pizza mit gehacktem Gemüse bestreut werden.

Mehlfreie Pizza

  • Kochzeit: 20 Minuten.
  • Portionen: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 585 kcal.
  • Ziel: Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Für manche ist dies unwahrscheinlich, für andere ist es jedoch ein guter Grund, ein ungewöhnlich schmackhaftes Diätgericht zuzubereiten. Wie macht man Pizzateig ohne Mehl? Ersetzen Sie diese Komponente durch eine Mischung aus Hüttenkäse, Stärke und Kleie, die viel gesünder ist. Für diejenigen, die abnehmen möchten, ist die fertige Pizza ein vollwertiges Mittag- oder Abendessen, das die Energie aufnimmt und Ihnen hilft, das Hungergefühl lange zu bewältigen.

  • Hüttenkäse (fettfrei) - 400 g;
  • Ei - 2 Stck.
  • Stärke (Mais) - 4-5 EL. Löffel;
  • Kleie (Haferflocken) - 3 EL. Löffel;
  • 2-3 Tomaten;
  • Pilze - 100 g;
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stück;
  • Frühlingszwiebeln - 20 g;
  • Käse - 40 g
  1. Hüttenkäse gründlich mit Eiern, Stärke, Kleie mischen, um eine dicke Masse wie Krapfen zu erhalten.
  2. Verteilen Sie die Mischung direkt auf das pergamentbedeckte Backblech oder in die Form.
  3. Gemüse, Champignons, Frühlingszwiebeln schneiden, Käse reiben, auf Schichten verteilen, ein Diätgericht eine Viertelstunde backen, bis es goldbraun ist.

Haferflocken-Pizza

  • Kochzeit: 25 Minuten.
  • Portionen: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 880 kcal.
  • Ziel: Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

In weniger als einer halben Stunde eine köstliche Diätpizza zubereiten? Für diejenigen, die übergewichtig sind, erscheint dies unglaublich, da Pizza mit ungesunden Fast-Food-Gerichten wie Pommes oder Hamburger vergleichbar ist. Dieses Rezept hat ein Geheimnis und eine wichtige Nuance - Hafermehlteig. Wie köstliche Pizza aus natürlichen Produkten zu Hause zubereiten? Zu beginnen, unter den improvisierten Küchengeräten Mixer zu finden.

  • Ei - 9 Stck.
  • Haferflocken - 180 g;
  • Milch - 100 ml;
  • Füllung - schmecken.
  1. Mahlen Sie Haferflocken mit einem Mixer zu Mehl.
  2. Nehmen Sie 6 Eier, trennen Sie das Protein, schlagen Sie es zusammen und mischen Sie die resultierende flaumige Mischung mit Haferflocken, Milch und fügen Sie die restlichen drei ganzen Eier hinzu.
  3. Die flüssige Masse in die Pfanne gießen, den flachen Kuchen auf jeder Seite goldbraun braten und die Füllung darauf geben, mit geriebenem Käse bestreuen und mit einem Deckel abdecken. Es dauert etwa 5 Minuten, um die fettarme Mahlzeit zur Verfügung zu stellen.

Fitness-Pizza

  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Portionen: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 293 kcal.
  • Ziel: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Wenn sich im Kühlschrank Hühnerbrust befindet und nicht viel Zeit zum Kochen vorhanden ist, sollten Sie dieses Rezept ausprobieren. Gesunde Fitnesspizza vom Hühnerfleisch mit dem Gehalt an Eiweiß und Mineralien ohne Übertreibung kann als Gewinner gelten. Köstliche, schmackhafte, ausgewogene Zusammensetzung von Lebensmitteln, die Teil des Ernährungsprogramms für jeden sein kann, der vernünftig und korrekt abnehmen möchte.

  • Hühnerfilet - 0,5 kg;
  • Ei - 1 Stck.;
  • 3-4 Tomaten;
  • fettarmer Hüttenkäse - 150 g;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Käse - 100 g;
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stück;
  • Petersilie, Dill, Spinat, Basilikum, Koriander - nach Geschmack.
  1. Hähnchenfilet für Hackfleisch mahlen, Ei und gehackte Gemüse hinzufügen. Die entstandene Masse dünn auf ein Backblech legen und den Kuchen im Ofen backen.
  2. Die Tomaten fein hacken, mit Knoblauch und Basilikum bis zur Ketchup-Dichte kochen.
  3. Für die Füllung nehmen Sie Quark, geriebenen Käse und Gemüse und mischen alles gründlich.
  4. Den Kuchen mit heißer Sauce einfetten, die Füllung darauf legen und einige Minuten in den Ofen stellen.

Diätpizza in einer Pfanne

  • Kochzeit: 20 Minuten.
  • Portionen: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 585 kcal.
  • Ziel: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Eine klassische Pizza wird im Ofen zubereitet. Die Heimmethode schlägt vor, dass Sie den Backofen, die Mikrowelle, den Multikocher und die Pfannen verwenden können. Wie man köstliches Gebäck kocht, um seine Hauptqualität zu erhalten - kalorienarm? Dazu müssen Sie Hüttenkäse mit Käse mischen, aber kein Salz, und dann einen Kuchen formen und braten. Für ein paar Minuten ist die Pizza in der Pfanne fertig. Alles, was noch übrig bleibt, ist, die Füllung darauf zu geben und die Schüssel einige Zeit unter dem Deckel zu lassen.

  • Fladenbrot - 4 Stück;
  • Wurstwaren - 4 Stück;
  • Käse - 100 g;
  • Hüttenkäse - 4 EL. Löffel;
  • Tomaten - 2-3 Stücke;
  • Oliven - 100 g;
  • Gemüse, Salz, Pfeffer - nach Geschmack.
  1. Käse reiben, mit Quark mischen.
  2. In einer trockenen Pfanne das Fladenbrot auslegen, die in Scheiben geschnittenen Tomaten, die Würste und die Oliven darauf legen und den Käse und den Quark mit der oberen Schicht mischen.
  3. Braten Sie nicht länger als 5 Minuten unter dem Deckel.

Squash Pizza

  • Kochzeit: 25 Minuten.
  • Portionen: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 880 kcal.
  • Ziel: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Der Vorteil dieses Rezepts ist der niedrigste Kaloriengehalt, so dass es sehr nützlich für Gewichtheben und Abnehmen ist. Es gibt eine weitere Nuance, die das Interesse an dem appetitlichen Gericht erhöht. Diät-Zucchini-Pizza wird mit Gemüse und Hühnerfleisch zubereitet, aber das Rezept ist nicht streng. Falls gewünscht, kann die Füllung durch eine Kombination anderer Produkte ersetzt werden, darunter geeignete Meeresfrüchte, Truthahn, Hüttenkäse, Oliven, Ananas.

  • Kürbis - 1 kg;
  • Stärke - 2 EL. Löffel;
  • Milch 50 ml;
  • Hühnerfilet - 400 g;
  • Eier - 2 Stück;
  • Käse - 80 g;
  • Tomaten - 4 Stück;
  • Möhren - 1 Stück;
  • Zwiebel - 1 Zwiebel;
  • Knoblauch - 2-3 Nelken.
  1. Machen Sie eine Mischung aus Eiern, Stärke, Gewürzen, Zucchini in Ringe schneiden. Auf jeder Seite braten, auf einem Papiertuch ausbreiten.
  2. Füllung vorbereiten: Karotte, Käse reiben, Zwiebeln mit Tomaten in halbe Ringe schneiden, Knoblauch hacken und Hühnerfilet kochen.
  3. Die Form von Pflanzenöl schmieren, gebratene Kreise zu Zucchini ausbreiten, auf gekochte Bruststücke, dann Schichten - Zwiebeln, Karotten, Tomaten, Knoblauch. Den geriebenen Käse mit der oberen Schicht über die Pizza streuen, die geschlagene Mischung aus Milch und Eiern einfüllen, mit Kräutern bestreuen.
  4. Backen Sie ein leckeres Gericht, bis sich eine goldene Kruste bildet.

Roggenmehlpizza ohne Hefe

  • Kochzeit: 30 Minuten.
  • Portionen: 8 Personen.
  • Kaloriengerichte: 1170 kcal.
  • Ziel: Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Warum sollten Sie der Stiftung Hefe hinzufügen oder fertiges Gebäck aus dem Restaurant bestellen, wenn Sie zu Hause nichts Schlimmeres können? Einen ungewöhnlichen Geschmack zu geben, hilft nicht nur der Füllung, sondern auch der Grundlage. Die Roggenmehlpizza, die zur Wiederherstellung der normalen Verdauung beiträgt, gibt kein zusätzliches Kilogramm, und dies ist sehr gut für die Gesundheit. Wenn Sie die Basis der Weichheit angeben müssen, wird empfohlen, nicht Wasser, sondern Kefir zu mischen. Das Milchprodukt sollte mit Salz bestreut werden und 5 Minuten stehen lassen.

  • Roggenmehl - 300 g;
  • Weizenmehl - 300 g;
  • Wasser - 250 ml;
  • Salz - Prise;
  • Käse - 250 g;
  • Oliven - 300 g;
  • Tomaten - 4 Stück;
  • Bulgarischer Pfeffer - 2 Stück;
  • Bogen - 1 Kopf.
  1. Zuerst die Basis durch Mischen von Roggenmehl mit Weizenmehl herstellen, dann Salz und Wasser hinzufügen. Eine dünne Schicht ausrollen, mit Pflanzenöl bestreichen und eine Viertelstunde im Ofen backen.
  2. Für die Füllung die Tomaten in Ringe schneiden, bulgarischen Pfeffer, Zwiebelhälften, mit Oliven vermischen und in drei Teile schneiden. Zum Mahlen von Käse eine Reibe verwenden.
  3. Um den Kuchen zu erhalten, streichen Sie die Tomaten in einer gleichmäßigen Schicht darüber - die restlichen Komponenten mit geriebenem Käse bestreuen. Für eine weitere Viertelstunde in den Ofen stellen und backen, bis sie fertig sind.

Diätpizza auf Pittabrot

  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Portionen: 2 Personen.
  • Kaloriengerichte: 293 kcal.
  • Ziel: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen.
  • Küche: europäisch.
  • Die Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Möchten Sie lernen, wie Sie die schnellste gesunde Pizza herstellen können? Unter den vielen verfügbaren Optionen hat dieses Rezept fast keine Konkurrenten. Selbst wenn Diätpizza-Teig mit einer Kombination von Mindestbestandteilen zubereitet wird, zeigt diese Methode, dass der Perfektion keine Grenzen gesetzt sind. Zum Abnehmen können alle relevanten Produkte Teil der Füllung sein, in allen anderen Fällen erfordert Pizza auf Pita kein besonderes kulinarisches Talent.

  • Pita-Brot - 2 Stück;
  • weicher Hüttenkäse - 50 g;
  • Truthahn - 100 g;
  • Tomaten - 2-3 Stücke;
  • Champignons - 200 g;
  • Bulgarischer Pfeffer - 2 Stück;
  • Senf - 0,5 Teelöffel;
  • Bogen - 1 Kopf;
  • Knoblauch - 2 Nelken.
  1. Nehmen Sie einen Mixer, um eine homogene Masse aus Tomaten, Senf und Knoblauch zu mischen.
  2. Fladenbrot auf einem Backblech, mit der Sauce einfetten, die Füllung (vorgefertigte Produkte), ohne mit Käse bestreuen, für eine Viertelstunde in den Ofen geben.
  3. Um dann für die Zukunft eine Schicht geriebenen Käses auf ein leckeres Gericht zu gießen, backen Sie weitere 5 Minuten, um eine weiche, appetitliche Kruste herzustellen.

Italienische Motive: Pizza essen, um Gewicht zu verlieren

Grüße an Sie, Leser! Lassen Sie uns heute über Pizza reden. Knusprige Tortilla mit geschmolzenem Käse und Zusatzstoffen für jeden Geschmack - seit mehr als einem Dutzend Jahren eines der beliebtesten Gerichte der Welt.

Nur wer sich für die Körperform interessiert, kann sich diese oft nicht leisten. Denn nur ein einziges Stück dieser Delikatesse kann bis zu 800 Kalorien enthalten!

Wussten Sie, dass Sie zumindest jeden Tag Pizza essen können, ohne sich um zusätzliche Zentimeter Sorgen zu machen? Ich werde Ihnen das Geheimnis zeigen, wie - eine Diätpizza kochen.

In Geschmack und Aussehen ist es dem traditionellen sehr ähnlich, aber die Kalorien enthalten mindestens zweimal. Aber das ist natürlich ein Witz.

Jeden Tag Pizza zu essen und dabei abzunehmen, ist unmöglich. Die Frage ist nicht nur in Kalorien, sondern in einer Kombination von Lebensmitteln wie Teig und Fleisch. Aber manchmal kann man es sich leisten.

Hauptakzente

Mal sehen, was die kalorienarme Pizza von der üblichen unterscheidet? An erster Stelle - der Test. Im Herzen des klassischen Hefe- oder Puffweizenmehls. In Diätrezepten wird es durch Vollkornroggen und Haferflocken ersetzt.

Der zweite wichtige Punkt, um die Kalorienreduzierung zu reduzieren - die Käsevielfalt Je niedriger der Fettgehalt, desto besser.

In fettarmen Sorten sind durchschnittlich 200 Kalorien pro 100 Gramm enthalten, in der Regel - mindestens 350. Gleichzeitig ändert sich der Geschmack der fertigen Pizza nicht.

Und der dritte Punkt - die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe für die Abfüllung. Anstelle von Wurst - Hühnchen oder Truthahn. Anstelle von geräuchertem Fleisch - mageres Rindfleisch.

Perfekt und Meeresfrüchte. Und frische Tomaten sind ein guter Ersatz für Tomatenpaste aus dem Laden.

Unterschied der Geschmäcker

Fans kulinarischer Experimente haben sich viele Pizza-Rezepte ausgedacht. Darunter sind diejenigen, die speziell für die Anhänger einer gesunden und richtigen Ernährung geschaffen wurden. Ich erzähle Ihnen von den interessantesten Kochmethoden.

Pizza “Antonio Lavash”

Pita-Brot ist ein großartiger Ersatz für Teig. Es hat weniger Kalorien, es gibt keine Hefe in der Zusammensetzung. Es gibt jedoch viele nützliche Elemente - Eisen, Magnesium, Phosphor, Vitamine der Gruppe B und Cellulose.

Schnell und einfach Pizza auf Pita zubereiten. Die Hauptsache ist, die richtige Füllung zu wählen.

  • Dünnes Fladenbrot
  • Hähnchen- oder Putenbrustfilet - 1 Stck.
  • Tomate - 1-2 Stck.
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stck.
  • Hartkäse - 70 gr.
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Entscheiden Sie sich zunächst für die gewünschte Größe der Pizza. Nehmen Sie einen geeigneten Deckel oder Teller, setzen Sie das Fladenbrot auf und schneiden Sie einen Kreis um die Ränder des Formulars.

Nun geh zur Füllung. Hähnchenfilet oder Truthahn kochen und abkühlen lassen. Dann hacken Sie es zusammen mit den restlichen Zutaten.

Legen Sie das Gemüse auf die Basis, dann das Fleisch. Salzen und abschmecken. Käse auf eine feine Reibe reiben und Pizza damit streuen.

Legen Sie die Schüssel auf ein Backblech. Verwenden Sie anstelle von Pflanzenöl Pergamentpapier. Ofen auf 180 Grad vorheizen und den Diätpizza-Auflauf für 5-10 Minuten backen. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Pita verbrennen.

Lassen Sie das gekochte Gericht etwas abkühlen, legen Sie es auf den Teller und genießen Sie den Geschmack.

Pizza "Schlankes Küken"

Pizza ohne Teig und ohne Mehl. Was denkst du Fiktion? Nein - das ist unser nächstes Rezept. Dieses Gericht wird auf Hühnerbrust gekocht.

Es ist eine ausgezeichnete Quelle für tierisches Eiweiß. Es hat bereits die Herzen vieler Athleten und Kämpfer für eine schlanke Figur gewonnen. Probieren Sie es aus und Sie!

  • Hühnerfilet - 1 kg
  • Hühnerei - 2 Stück
  • Kirschtomaten - 8 Stück
  • Bulgarischer Pfeffer - 1-2 Stck.
  • Champignons - 150 gr.
  • Hartkäse - 200 gr.
  • Naturjoghurt - 1-2 EL. Löffel
  • frisches Grün zum Abschmecken
  • Würze für Hühnchen - nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer - abschmecken

Hähnchenfilet in einem Mixer hacken, bis es zerkleinert ist. Mischen Sie es mit Eiern und Gewürzen. Fügen Sie Salz hinzu und schlagen Sie die Mischung erneut, um eine einheitliche Konsistenz zu erhalten.

Hackfleisch auf Pergamentpapier legen und 20 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen.

Während die Basis vorbereitet wird, fahren Sie mit der Füllung fort. Kirschtomaten halbieren. Die Champignons zuerst abspülen, dann in dünne Scheiben schneiden.

Entfernen Sie die Füllung von den Paprikaschoten und schneiden Sie sie in Streifen. Zerdrücken Sie die Grüns und reiben Sie den Käse.

Nachdem die Basis gebacken ist, lassen Sie sie etwas abkühlen. Dann mit Joghurt einfetten und die Füllung auslegen. Salz, Kräuter und Käse darüber streuen. 20 Minuten in den Ofen stellen. Fertig!

Signor Cabachello Pizza

Von allen Pizza-Abnehmoptionen ist dies wahrscheinlich die kalorienärmste. Es wird aus Zucchini zubereitet. Einhundert Gramm dieses Gemüses enthält nur 24 Kalorien! Bei den übrigen Zutaten werden Sie keine zusätzlichen Zentimeter hinzufügen.

  • Zucchini - 400 gr.
  • 3 Eier Hühnchen
  • Haferflocken - 1 Tasse
  • Tomaten - 2 Stück
  • Hartkäse - 100 gr.
  • Knoblauch - 1-2 Köpfe
  • Backpulver - 1 TL
  • Dill - schmecken
  • Salz, Pfeffer - abschmecken

Zucchini auf einer Reibe reiben, überschüssige Flüssigkeit auspressen und Dill und Knoblauch fein hacken. Mischen Sie diese Zutaten mit Mehl, Eiern und Backpulver.

Schneiden Sie die Tomaten in Kreise und legen Sie sie auf die Basis. Fügen Sie Gewürze und Salz hinzu, um zu schmecken.

Bedecken Sie das Formular mit Pergamentpapier und fetten Sie es leicht mit Pflanzenöl ein. Senden Sie das Gericht eine halbe Stunde lang in einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen.

Dann herausnehmen, mit geriebenem Käse bestreuen und weitere 5-7 Minuten backen. Servieren Sie das Gericht mit einer Sauce aus natürlichem Joghurt, gemischt mit Gemüse und Knoblauch.

Pizza “Basta Mayonnaise”

Wenn Sie keinen Ofen haben und Pizza kochen möchten - kein Problem. Es kann in einer Pfanne gemacht werden. Nur hier wird in den meisten Rezepten Mayonnaise verwendet.

Und dieses Produkt ist definitiv nicht in der Liste der kalorienarmen und gesunden enthalten. Sie können es durch saure Sahne ersetzen. Wie Lesen Sie unten.

  • Sauerrahm - 8 EL. Löffel
  • Hühnerei - 2 Stück
  • Roggenmehl - eine halbe Tasse
  • Haferflocken - halbes Glas
  • Hühnerfilet - 50 gr.
  • mageres Rindfleisch - 50 gr.
  • Hartkäse - 150 gr.
  • Tomate - 1 Stück
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stck
  • Oliven - 10 Stück
  • Backpulver - halber Teelöffel
  • Grün nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer - abschmecken

Die Eier und die saure Sahne schlagen, das Mehl in die resultierende Masse sieben. Dann Backpulver, Salz, Pfeffer hinzufügen und den Teig kneten. 10 Minuten ruhen lassen.

Schneiden Sie zu diesem Zeitpunkt die restlichen Zutaten in Kreise oder Würfel. Reiben Sie den geriebenen Käse. Eine kalte Pfanne mit etwas Olivenöl einfetten.

Erhitzen Sie es und legen Sie die Basis aus. Die Füllung darauflegen und Käse mit Gemüse hinzufügen. Bei schwacher Hitze 15-20 Minuten unter dem Deckel garen.

Eine solche Pizza kann eine ausgezeichnete Option zum Frühstück sein.

Pizza Frutolino

Willst du Pizza zum Nachtisch? Einfach! Ich habe dieses Rezept speziell für Schlankheitsliebhaber gemacht. Bereitet sich schnell vor, sieht schön aus und vor allem - sehr lecker.

  • Wassermelone - 1 Stck.
  • Banane - 2 Stück
  • Erdbeeren (frisch oder gefroren) - 100 gr.
  • Naturjoghurt - 200 gr.
  • Nüsse - schmecken

Die Wassermelone in dreieckige Stücke schneiden und abziehen. Jede mit Joghurt einfetten. Schneiden Sie die Bananen in Scheiben und die Erdbeeren in Scheiben. Top mit Nüssen. Guten Appetit!

Was muss man sich merken?

Zu Hause sagt Pizza in Italien oft, dass es zweimal unmöglich ist, dieselbe flache Torte zuzubereiten. Jeder wird auf seine Art einzigartig sein. “

Scheuen Sie sich also nicht, zu experimentieren, ändern Sie die Zutaten nach Belieben. Mit diesen Rezepten können Sie eine Vielzahl von Aromen genießen und dabei in bestem Zustand bleiben. Wir sehen uns im nächsten Artikel!

Wie man die Originalpizza ohne Teig zubereitet - Rezepte für außergewöhnliche Köche

Magst du keine Pizza, weil du den Teig nicht magst, auch wenn er sehr dünn ist? Dann entfernen Sie diese Schicht ganz - wir versichern, dass der Geschmack nur zum Besseren reflektiert wird!

Zarte Chicken Pizza

Dieses Rezept zum Kochen von Hühnerpizza ohne Teig im Ofen wird besonders diejenigen ansprechen, die Fleischfüllungen lieben. Anstelle der traditionellen Mehl-Tortillas wird hier die Basis für Hühnerhackfleisch verwendet.

Für die Pizza brauchen Sie:

  • 250 g Hähnchenfilet;
  • 2 Esslöffel Mehl;
  • rohes Ei;
  • kleine Zwiebel;
  • 1 Esslöffel Butter;
  • Tomate;
  • halbe Paprika (vorzugsweise rot);
  • 2 frische Pilze (ohne sie möglich);
  • 150 g Hartkäse;
  • Gewürze nach Geschmack, Gemüse.
  1. Das Hähnchenfilet in einem Mixer oder in einer Fleischmühle mahlen, das Mehl, Salz, Gewürze und Salz hinzufügen und gut entfernen.
  2. Backblech mit Pflanzenöl einfetten oder mit Backblech abdecken, Kreis bilden. Wenn keine Pfanne vorhanden ist, nehmen Sie eine größere Bratpfanne, damit der Kreis nicht den gesamten Bodenbereich einnimmt. Das fertige Produkt kann leichter entnommen werden.
  3. Ordnen Sie die Scheiben von Pfeffer, Pilzen und Tomatenkreisen an. Wenn Sie möchten, fügen Sie Oliven hinzu. Mit geriebenem Käse bestreuen. 200 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad backen. Sofort mit Kräutern bestreuen und servieren!

Herzhafte Fleischpizza ohne einen Tropfen Teig

Ein weiteres Rezept für Fleischpizza ohne Teig wird Feinschmeckern gefallen, die gerne neue Dinge probieren. Diese Vorspeise eignet sich für eine volle Mahlzeit.

Vorbereitung vorbereiten:

  • 0,5 kg gemischtes Hackfleisch (Schweinefleisch + Rindfleisch);
  • 1 rohes Ei;
  • 20 g Mozzarella-Käse;
  • 50 g Paniermehl;
  • kleine Zwiebel;
  • Knoblauchzehe;
  • ein Teelöffel Tomatenmark;
  • 2 harte Tomaten;
  • Salz, Gewürze.

Kombinieren Sie das Hackfleisch mit einem Ei, gehackten Zwiebeln und Paniermehl. Salzen und gut entfernen. Bilden Sie einen dünnen Pizzaboden - rund oder rechteckig. Legen Sie das Formular in den Ofen und backen Sie die Fleischpastete für etwa 15 Minuten.

Den fertigen Kuchen mit Tomatenmark schmieren, Tomaten auf die Basis geben und Mozzarella-Stücke darauf legen. Bis zu einer schönen Kruste backen.

Einfache Eierpizza in der Mikrowelle oder im Ofen

Um eine Pizza ohne Teig zuzubereiten, ist es nicht erforderlich, einen Ofen zu haben. Selbst eine Mikrowelle kann diese Aufgabe bewältigen. Nachdem Sie dieses Rezept beherrscht haben, können Sie sich selbst bei der Arbeit mit einem leckeren Abendessen verwöhnen.

Eierpizza erfordert Produkte:

  • 5 rohe Eier;
  • 2 kleine Zwiebeln;
  • 2 rote, fleischige Paprikaschoten;
  • 75 g Hartkäse;
  • 3 Esslöffel geruchloses Pflanzenöl;
  • 2 dichte Tomaten;
  • 4 Pilze (optional);
  • etwaige Fleischzusätze (Wurst, Wurst, Räucherfleisch).

In diesem Rezept können Sie Krabbenstäbchen, gekochte oder gebratene Hühnerstücke, verschiedene Käsesorten und alles, was Sie lieben, hinzufügen!

Die Kochmethode ist einfach:

  1. Die fein gehackten Zwiebeln und Champignons anbraten und Pfefferringe hinzufügen. Bringen Sie Pfeffer zur Sanftheit.
  2. Das gebratene Gemüse in eine dünne Form legen, hier die Fleischkomponente auslegen. Für diese Produktmenge ist eine Form mit einem Durchmesser von 25 bis 30 cm ausreichend.
  3. Schlagen Sie die Eier, aber nicht sehr hart, Sie können eine Gabel verwenden. Fügen Sie Salz und Gewürze der Masse hinzu, trockene Grüns.
  4. Den Pfeffer mit der Eimasse füllen.
  5. Mit Tomaten bestreuen und mit geriebenem Käse bestreuen.

Backen Sie die Pizza in der Mikrowelle im Mikrowellengrill-Modus oder backen Sie sie in einem normalen Ofen.

Schnelle Kartoffelpizza in einer Pfanne

Dieses Rezept unterscheidet sich etwas von gewöhnlicher Pizza, aber Originalität ist ein guter Grund, es zu versuchen!

Bereiten Sie für ein kulinarisches Erlebnis vor:

  • 4 mittelgroße Kartoffeln;
  • 100 g geräucherte Wurst, Schinken oder Würstchen;
  • 100 frische Champignons;
  • 2 Tomaten;
  • 50 g Hartkäse;
  • 1 Ei;
  • 2 Esslöffel Mehl (keine Dias);
  • Speiseöl zum Braten;
  • Salz, Gewürze, Grüns.

Die Kartoffeln auf einer groben Reibe reiben, Ei, Salz und Pfeffer dazugeben und gut mischen. Die Bratpfanne mit Butter erhitzen, die Kartoffelmasse so auslegen, dass ein dünner, flacher Kuchen entsteht. Bei mittlerer Hitze mit einer Hand braten, dann leicht wenden.

Mit etwas Ketschup einfetten und die gebratenen Champignons mit Zwiebeln, Würstchen oder Fleischwaren ausstreichen. Sie können Gemüse und Fisch verwenden - was immer Sie möchten.

Beenden Sie das Design mit Tomaten und geriebenem Käse, bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel und machen Sie ein ruhiges Feuer. Zehn Minuten später können Sie es versuchen.

Kartoffelpüree in einer neuen Rolle

Wenn Sie Kartoffelbrei gestampft haben, beeilen Sie sich nicht, zu Hause zu murren, das Sie nicht gegessen haben. Verwenden Sie sie anstelle von Pizzateig. Fügen Sie dem Püree einen Löffel Mehl hinzu und legen Sie ihn in eine dünne Schicht auf eine Pfanne oder ein Backblech. Wieder empfehlen wir, die Form stärker zu wählen, damit die Formation nicht den gesamten Durchmesser einnimmt.

Mit gestampftem Ketchup oder Mayonnaise bestreichen und die Fantasie entfesseln. Hier können Sie beliebige Füllungen verwenden - gestampfte Fischstücke, Wiener Würstchen, Reste gebratenes oder gekochtes Hühnchen, gebratenes Gemüse und Pilze. Um eine glaubwürdige Pizza zu erhalten, Tomatenscheiben auslegen und reichlich mit geriebenem Käse bestreuen.

In Anbetracht der Tatsache, dass alle Produkte fertig sind, dauert das Kochen etwas Zeit - stellen Sie die Pfanne in einen heißen Ofen und lassen Sie den Käse schmelzen. Der Kuchen wird etwas gebräunt. Ein ungewöhnlicher Snack ist fertig!

Reiskuchen statt Teig

Wie macht man Pizza, ohne dass der Teig nährt und schön ist? Versuchen Sie es mit einfachem Reis. Reis als Beilage kochen. Lassen Sie es ein wenig stehen, damit alles Wasser von den Körnern aufgenommen wird. Wenn Sie Reis von gestern gekocht haben, können Sie ihn gerne entsorgen.

Fügen Sie ein Ei und etwas geriebenen Käse zu einem Glas gekochten Reis hinzu. Mit Salz und Gewürzen abschmecken, trockene Kräuter hinzufügen. Legen Sie die resultierende Masse in einer dünnen Schicht in die mit Backpapier bedeckte Form. Übertreiben Sie es nicht mit der Reismenge, sonst lernt eine Beilage mit Sauce!

Dann ist alles wie gewohnt - Lieblingssauce, jede Füllung (Fleisch, Hähnchen, Wurst, Pilze, Fisch), Tomaten, geriebener Käse.

Diätkohlpizza

Kohlpizza ohne Teig wird diejenigen bezaubern, die versuchen, Gemüse so viel wie möglich in die Ernährung aufzunehmen.

  1. Kochen Sie den Blumenkohl, lassen Sie ihn abtropfen und nehmen Sie die restliche Flüssigkeit mit einem Papiertuch auf.
  2. Mahlen Sie die Blütenstände in einem Mixer, fügen Sie Mehl hinzu, um die Masse für Teigwaren zur Konsistenz des Teigs etwas zu verdicken. Salz und Pfeffer
  3. Die Gemüsemasse in das mit Backpapier ausgekleidete Formular geben. Die Schichtdicke der Gemüsekuchen sollte etwa 1 cm betragen.
  4. Legen Sie die Form mit dem vorgeheizten Ofen und backen Sie, bis die Ränder rot werden.
  5. Dann wenden, die Füllung auf die rosige Seite legen, mit Sauce bestreichen, mit Tomaten dekorieren und mit Käse bestreuen. Wieder in den Ofen schieben, damit der Käse gut schmilzt.

Chicken Squash Pizza

Wir setzen das Gemüsethema fort und bieten Pizza ohne Teig an, die auf Zucchini basiert.

  • ein Kilo junge Zucchini;
  • kleine Möhren;
  • 50 g Mehl;
  • kleine Hühnerbrust (oder 2 Stück Filet);
  • 2 Eier;
  • Zwiebel;
  • 50 g Hartkäse;
  • eine viertel Tasse Milch;
  • 3 dichte Tomaten;
  • 3 Knoblauchzehen, Kräuter, Salz, Gewürze.

Die Möhren auf einer groben Reibe reiben, die Zwiebel in halbe Ringe schneiden, in Kreise drücken, die Tomaten in kleine Ringe schneiden, den Knoblauch hacken. Die Brust kochen und in dünne Streifen schneiden. Sie können geräuchertes oder anderes verzehrfertiges Fleischprodukt einnehmen.

  1. Ein Ei schlagen, salzen und Pfeffer hinzufügen.
  2. Zucchini anbraten, jeden Kreis in die Eimasse und dann in das Mehl tauchen.
  3. Legen Sie zwei Schichten geröstete Zucchini in eine gefettete Pfanne, so dass keine Lücken entstehen.
  4. Top mit Hähnchenfilet.
  5. Als nächstes die Karotten und Zwiebeln legen.
  6. Mit Tomatenringen garnieren, mit Knoblauchmasse bestreichen und mit geriebenem Käse bestreuen.
  7. Fülle die Schönheit mit einem zweiten Ei, das mit Milch geschlagen ist. Mit Grünen bestreuen.
  8. In den Ofen stellen und dort stehen lassen, bis ein leichtes Rouge entsteht.

Diätpizza mit Mozzarella

Dieses Rezept wird die Liebhaber von Sojakäse interessieren. Daraus wird der Teig zubereitet.

  • Tofukäse - 150 g;
  • Protein aus einem rohen Ei;
  • 50 g Mozzarella-Käse;
  • eine Tomate;
  • Salz, trockene Kräuter.

Kombinieren Sie in einem Mixer Tofu mit Protein zu einer einheitlichen Konsistenz. Salz, fügen Sie Ihre Lieblingsgewürze und Kräuter wie Basilikum hinzu. Die Masse verhält sich ähnlich wie dicke saure Sahne - gießen Sie sie in eine Antihaft-Auflaufform, idealerweise aus Silikon. Wenn dies nicht der Fall ist, verwenden Sie Backpapier.

Senden Sie die Basis 10-15 Minuten lang in einen auf 200 Grad vorgeheizten Ofen. In der Zwischenzeit Käse holen - auf einer groben Reibe reiben. Und Tomaten - in Ringe schneiden. Die Tomaten auf den halbgekochten Fladenbrot geben, alles mit Käse bestreuen.

Wenn Sie ein nahrhafteres Gericht wünschen, fügen Sie Pilze, anderen Käse, Scheiben und anderes Gemüse hinzu. Dieses Rezept ist vegetarisch, daher werden Fleischfüllungen nicht berücksichtigt.

Wenn Sie wissen, wie man Pizza auf andere Weise ohne Teig zubereitet, teilen Sie Ihre Rezepte in den Kommentaren! Und wenn Sie immer noch Angst vor dem Experiment haben, kochen Sie eine traditionelle italienische Pizza auf dünnem Teig oder die einfachste auf Kefir.

Wir freuen uns immer, Sie auf der Website „Women's Hobbies“ zu sehen, wir laden Sie zu unseren Gruppen in sozialen Netzwerken ein. Seien Sie der Erste, der über die Veröffentlichung neuer Publikationen informiert wird.

Diätpizza: 7 ungewöhnliche Rezepte

Viele Menschen glauben, dass die Pizza zu dem umfangreichen Abschnitt der Mehlprodukte getragen wird, dass die „Wurzel des Bösen“ im Teig versteckt ist. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Der klassische Teig ist eher mager und kann nicht mit Sand verglichen werden. Aber die Füllung, bestehend aus Wurst, Käse, Fleisch und Fettsoße, ist sehr heimtückisch. Um Pizza kalorienärmer zu machen, sollten Sie zunächst die Zutaten für die Füllung überprüfen.

Ersetzen Sie fetthaltiges Fleisch auf der Brust (Huhn oder Truthahn), gewöhnlichen Käse - kalorienarm, mit 20 oder 30% Fett. Verwenden Sie fettarme saure Sahne oder Sahne anstelle von Saucen, und das Gemüse schmerzt nicht. Anstelle von geräuchertem Fleisch, das der Pizza einen würzigen Geschmack verleiht, fügen Sie Gewürze und Knoblauch hinzu.

Für den Test sollten Sie es nicht zu sehr dämonisieren. Sie können die Pizza jedoch nützlicher machen, indem Sie das übliche Mehl durch Vollkorn-, Roggen- oder Hafermehl ersetzen. Versuchen Sie, weniger Öl zu gießen und damit der Verdauungstrakt nach dem Festessen nicht leidet, verwenden Sie keine Hefe.

Wenn Sie jedoch mit dem Test entschlossen sind, können Sie auch mutiger experimentieren, und wir werden Ihnen genau sagen, wie.

Würzige Diätpizza aus Roggenmehl

  • Mehl Roggen - 2 EL.
  • Wasser - ½ EL
  • Sonnenblumenöl - 3 EL
  • Soda - ¾ h L.
  • Salz - 1 TL
  • Muskatnuss
  • Gemahlener Koriander
  • Safran
  • Hühnerfilet - 300 g
  • Tomaten - 3-4 Stck.
  • Pfeffer süß - 2-3 Stück
  • Zwiebeln - 3-4 Stck.
  • Käse 20% bis 100 g
  • Frische Petersilie - 4-5 Zweige
  • Salz abschmecken
  • Zitrone - ½ Stck.
  • Sauerrahm 10% - 3 EL.

Holen Sie sich als Vorspeise ein Huhn. Spülen Sie das Filet unter fließendem kaltem Wasser aus und schneiden Sie es in kleine, dünne Scheiben. Dann das Fleisch salzen, mit Zitronensaft bestreuen, mischen und marinieren lassen.

Dann den Teig kneten. Mehl sieben, Soda, Salz und Gewürze dazugeben, mischen. Dann gießen Sie eine halbe Tasse lauwarmes Wasser und Sonnenblumenöl hinein. Den Teig kneten, bis er elastisch wird, dann zu einer Kugel rollen, in Plastikfolie oder Handtuch wickeln und in den Kühlschrank legen.

Tomaten, Paprika und geschälte Zwiebeln in Scheiben schneiden, Käse reiben, Petersilie fein hacken. Dann den Teig herausnehmen, falls nötig in Stücke teilen, auf die gewünschte Größe ausrollen (oder von Hand strecken) und auf ein Backblech geben.

Den Teig mit Sauerrahm bestreichen, die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln gleichmäßig verteilen, das Fleisch darauf geben, dann die Tomaten und den Pfeffer. Salz, mit gehackter Petersilie und geriebenem Käse bestreuen. Die Pizza in einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen geben und goldbraun backen.

  • Protein - 7 g
  • Fett - 3 g
  • Kohlenhydrate - 17 g
  • Kalorie - 119 kcal

Saftige Diätpizza ohne Teig (aus Zucchini)

  • Gekochtes Hähnchenfilet - 150 g
  • 3-4 Champignons
  • Tomatenpaste - 70 g
  • Käse 20% - 150 g
  • Salz abschmecken
  • Pfeffer

Zucchini schälen und reiben, dann salzen und mischen, damit sie Feuchtigkeit abgeben. Danach drücken Sie sie richtig aus. Eier hinzufügen, salzen, pfeffern, mischen. Legen Sie den "Teig" auf das mit Backpapier belegte Backblech und geben Sie ihm eine Kreisform. In den vorgeheizten Ofen bei 180 ° C für 15 Minuten geben.

Schmieren Sie die vorbereitete Basis mit Tomatenpaste. Mit geschnittenem Fleisch und Champignons bestreuen, mit geriebenem Käse bestreuen. Bei derselben Temperatur weitere 15 Minuten backen.

  • Protein - 5 g
  • Fett - 2 g
  • Kohlenhydrate - 4 g
  • Kalorien - 49 kcal

Eine andere Diätpizza ohne Teig - Hühnerbrust

  • Hühnerfilet - 1 kg
  • Eier - 2 Stück
  • Salz, Gewürze nach Geschmack
  • Tomaten - 4-5 Stück
  • Champignons - 200 g
  • Bulgarischer Pfeffer - 2 Stck.
  • Käse 20% bis 200 g
  • Tomatenpaste - 100 g
  • Salz abschmecken

Den Ofen auf 180-190 ° C erhitzen. Filet mit einem Mixer oder Fleischwolf zerkleinern, Eier, Salz und Gewürze dazugeben, mischen. Die Füllung auf ein mit Pergament bedecktes Backblech legen und 20-25 Minuten in den Ofen schieben.

Tomaten, Paprika und Champignons schneiden, Käse reiben. Um die vorbereitete Basis mit Tomatenmark zu bestreichen, Champignons und Gemüse darauf geben, salzen und mit geriebenem Käse bestreuen. Schicken Sie weitere 20-30 Minuten in den Ofen und reduzieren Sie die Temperatur auf 170-180 ° C.

  • Protein - 14 g
  • Fett - 2 g
  • Kohlenhydrate - 2 g
  • Kalorien - 85 kcal

Diätpizza mit Fisch und Meeresfrüchten in einem langsamen Kocher

  • Mehl Vollkorn - 2 EL.
  • Wasser - ½ EL
  • Olivenöl - 3 EL
  • Soda - ¾ h L.
  • Salz - 1 TL
  • Ei - 1 Stck.
  • Geschälte Garnelen - 150 g
  • Miesmuscheln - 150 g
  • Kabeljaufilet - 150 g
  • Käse 20% bis 100 g
  • Salz, Gewürze nach Geschmack

Den Teig genauso kneten wie beim ersten Rezept. Tauen Sie Fisch, Muscheln und Garnelen auf. Den Teig ausrollen und in einen langsamen Kocher legen, dabei kleine Seiten formen. Garnelen, Muscheln und Kabeljau darauf verteilen. Salz würzen und mit geriebenem Käse bestreuen. Dann die Pizza mit einem geschlagenen Ei füllen. Im Backmodus 40-50 Minuten kochen.

  • Protein - 14 g
  • Fett - 5 g
  • Kohlenhydrate - 20 g
  • Kalorie - 180 kcal

Diätetische Blumenkohlpizza

  • Blumenkohl - 600 g
  • Käse 20% - 130 g
  • Ei - 1 Stck.
  • Knoblauch - 1 Zahn.
  • Salz, Pfeffer
  • Gekochtes Hähnchenfilet - 200 g
  • Tomaten - 2 Stück
  • Zucchini - 1 Stück
  • Käse 20% bis 100 g
  • Salz
  • Getrockneter Thymian

Spülen Sie den Kohl, zerlegen Sie ihn in Blütenstände und mahlen Sie ihn in einem Mixer. Fügen Sie Eier, geriebenen Käse, Salz, Pfeffer und gehackten Knoblauch hinzu (Sie können getrockneten Boden verwenden). Den Teig auf ein Backblech legen.

Von oben in Scheiben geschnittene Tomaten und Zucchini, fein geschnittenes Fleisch. Salz, mit Thymian und geriebenem Käse bestreuen. 20-25 Minuten bei 200 ° C backen.

  • Protein - 7 g
  • Fett - 2 g
  • Kohlenhydrate - 4 g
  • Kalorie - 59 kcal

Vegetarische Diätpizza in einer Pfanne (ohne Mehl)

  • Kleine Haferflocken - 100 g
  • Eier - 1 Stck.
  • Salz
  • Champignons - 5-6 Stck.
  • Aubergine - 1 Stück
  • Tomaten - 2 Stück
  • Zwiebeln - 1 Stck.
  • Tofu - 100 g
  • Käse 20% - 70 g
  • Salz, Gewürze nach Geschmack

Teig aus Haferflocken und Eiern kneten, Salz hinzufügen. Gemüse, Champignons und Tofuscheiben, Käse reiben. Salzgemüse im Voraus. Legen Sie den Teig in eine beheizte Pfanne mit Antihaftbeschlag, und sobald er am Boden gegriffen hat, drehen Sie ihn vorsichtig auf die andere Seite und legen Sie das Gemüse, die Pilze und den Tofu darauf und streuen Sie ihn mit geriebenem Käse. Abdecken und bei niedriger Hitze backen, bis sie weich sind.

  • Protein - 6 g
  • Fett - 2 g
  • Kohlenhydrate - 9 g
  • Kalorie - 77 kcal

Diätpizza auf Hüttenkäseteig

  • Hüttenkäse 0% - 250 g
  • Vollkornmehl - 1.5 Art.
  • Eier - 2 Stück
  • Sonnenblumenöl - 2 EL
  • Salz abschmecken
  • Soda - 1/3 Teelöffel
  • Gekochtes Hähnchenfilet - 150 g
  • Tomaten - 2 Stück
  • Zwiebeln - 2 Stck.
  • Knoblauch - 2-3 Zähne.
  • Oliven - 50 g
  • Käse 20% bis 100 g
  • Salz, Gewürze nach Geschmack

Wenn der Käsebruch körnig ist, bringen Sie ihn in einem Mixer glatt. Mischen Sie Ei, Mehl, Soda und Salz. Den Teig aus der Pfanne rollen, das geschnittene Fleisch, das Gemüse und die Oliven darauf legen. Mit Salz, Gewürzen, gehacktem Knoblauch und geriebenem Käse bestreuen. 20-25 Minuten bei 180 ° C backen.

  • Protein - 13 g
  • Fett - 5 g
  • Kohlenhydrate - 15 g
  • Kalorien - 150 kcal

Stilzusammenfassung

Immer noch Angst, Pizza auf Diät zu essen? Dann gehen Sie sofort in die Küche und üben Sie eines unserer Rezepte. Und wenn Sie nicht vergessen, die Gesamtkalorienzufuhr zu beachten, können Sie dies auch bestätigen - keine dieser Pizzen wird Ihrer Figur schaden.

Diätpizza - 7 beste Rezepte zum Abnehmen

Pizza ist ein schnelles, leckeres und nahrhaftes Gericht. Sie findet zu Recht in den Top 5 der beliebtesten Gerichte der Mehrheit der Weltbevölkerung statt.

Eine Pizza mit Freunden zu verbringen ist eine Lieblingsaktivität einer lustigen Kampagne. Aber was ist mit denen, die der Figur folgen oder die Gesundheit nicht zulässt? Nicht gehen Sitzen und mit hungrigen Augen zusehen? Gibt es zu dieser Zeit einen grünen Salat? Nein, meine Freunde! Heute haben Sie sieben Rezepte für kalorienarme Pizza! Sammeln Sie Ihre Freunde auf hausgemachter Pizza!

Dieses Gericht ist schnell zubereitet, so dass Sie sich und Ihre Familie häufiger mit einem diätetischen Snack erfreuen können.

Ihre Wahl in diesem Artikel enthält Rezepte mit einer Grundlage aus gehackten Hühnern, Blumenkohl und Hüttenkäse. Es gibt ein schnelles Kochrezept für 10 Minuten in einer Pfanne. Im Allgemeinen für jeden Geschmack und jede Gelegenheit. Wählen Sie gesunde Speisen, ohne die Figur zu beeinträchtigen.

Rezeptdiätpizza ohne Mehl vom Huhn

Diätpizza ohne Teig - Traum Slyunyashek. Anstelle der Teigbasis werden wir die Grundlage für Hühnerhackfleischpizza schaffen. In einem nach diesem Rezept zubereiteten Gericht nur 110 kcal pro 100 g.

Wenn Sie keine Zeit haben, Hühnerhackfleisch selbst zuzubereiten, können Sie es kaufen, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie dem Hackfleisch keinen Schmalz hinzufügen (die Hersteller tun dies manchmal).

Für die Vorbereitung benötigen wir:

  • Hühnerfilet - 400 gr.
  • Ei - 1 Stck.
  • Fettarmer Käse - 50 gr.
  • Zwiebeln - 1 Stck.
  • Tomate - 1 Stück
  • Champignon - 1 Stck.
  • Tomatenpaste - 2 TL
  • Knoblauch - 3 Nelken
  • Gewürze für Pizza

1. In jedem Häcksler gehacktes Hähnchenfilet, Zwiebeln und Knoblauch zubereiten. Sie können Fertigfüllung verwenden. Fügen Sie 1 Ei hinzu. Salz und Mix, würzen mit Gewürzen nach Ihrem Geschmack.

2. Legen Sie das Hackfleisch in eine Auflaufform, plätschern Sie es mit einem flachen Kuchen und geben Sie es in den Ofen, der auf 180 Grad erhitzt ist, um 20 Minuten zu backen.

3. In der Zwischenzeit die Tomaten und Champignons mit schönen Scheiben für die Füllung hacken.

4. Nehmen Sie den vorbereiteten Pizzaboden aus dem Ofen und schmieren Sie ihn mit Tomatenmark ein.

5. Top mit Tomaten und Champignons. Mit geriebenen Gewürzen bestreuen und 15-20 Minuten in den Ofen geben.

6. Wir bekommen Pizza und genießen. Mit Freunden teilen. )

Kochen auf Hüttenkäseteig

Diese Pizza kann ohne Reue an alle, die einen nützlichen und gesunden Lebensstil pflegen, gegessen werden. Es ist gesund und lecker. Enthält kein Gluten. Als Basis verwenden wir eine Mischung aus Reis und Maismehl.

Für die Vorbereitung benötigen wir:

  • Reismehl - 60 gr.
  • Maismehl - 60 gr.
  • Weicher Quark (pastös) - 100 gr.
  • Ei - 1 Stck.
  • Backpulver - 0,5 TL
  • Olivenöl - 1 Teelöffel
  • Salz
  • Joghurt ohne Zusätze - 1 TL
  • Tomatenmark - 1 Teelöffel
  • Pfeffer, Salz, Basilikum - abschmecken
  • Oliven
  • Tomate
  • Eingelegte Zwiebeln
  • Pilze
  • Mozzarella

1. Mischen Sie die trockenen Zutaten - Mehl und Salz. Fügen Sie ihnen das Ei, den Quark, die Butter hinzu und mischen Sie.

2. Schicken Sie den Teig 30 Minuten in den Kühlschrank.

3. Nach 30 Minuten den Teig in die gegarte Form geben und mit den Händen auf der Oberfläche der Form verteilen. Wir machen eine kleine Seite um die Kante.

4. Legen Sie das Fundament in den Ofen, der 15 Minuten lang auf 200 Grad vorgeheizt ist.

5. Nach 15 Minuten den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Sauce schmieren. Für die Sauce mischen Sie Joghurt, Pasta und Gewürze (Pfeffer, Basilikum und andere Gewürze, die Sie nach Ihrem Geschmack mögen).

6. Schneiden Sie gekochtes Gemüse in Scheiben und legen Sie es auf die gefettete Unterlage. Gemüse mit Mozzarella bestreuen. Wir salzen

7. Legen Sie die Pizza weitere 20 Minuten in den Ofen.

Kalorienarme Blumenkohlpizza

Für dieses Rezept ist es besser, gefrorenen Blumenkohl zu verwenden, dann hat die Pizza keinen Kohlgeruch. Ein großartiger kalorienarmer Snack für eine lustige Kampagne. Obwohl diese Pizza leicht alleine gegessen werden kann, schadet sie der Figur überhaupt nicht.

Für die Vorbereitung benötigen wir:

  • Gefrorener Blumenkohl - 500 gr.
  • Ei - 1 Stck.
  • Parmesan - 15 gr.
  • Salz - Prise
  • Tomaten - 1-2 Stck.
  • Mozzarella - 90 gr.
  • Gebackenes Schweinefleisch aus der Türkei - 100 gr.
  • Parmesan - 15 gr.
  • Dill, Petersilie

1. Also den gefrorenen Kohl nehmen, auftauen und mit einem Mixer in Kartoffelpüree schlagen.

2. Mit Hilfe von Mull, 3-fach gefaltet, Kohlsaft auspressen. Die Menge an Kohlbrei wird fast zweimal reduziert.

3. Den gepressten Kohl in eine Schüssel geben, ein Ei, Parmesan und Salz dazugeben und auf einer feinen Reibe reiben. Gut mischen

4. Füllen Sie die entsprechende Form mit Backpapier aus, ölen Sie es und streichen Sie den Kohlboden darauf.

5. Erhitzen Sie den Ofen auf 190 Grad und backen Sie die Basis 15 Minuten lang.

6. Nehmen Sie den Boden nach 15 Minuten aus dem Ofen und bestreuen Sie ihn mit geriebenem Käse auf einer feinen Reibe. Für die Füllung vorbereitete Produkte in dünne Scheiben schneiden und auf den Boden legen.

7. Pizza mit Füllung 10 Minuten in den Ofen geben.

8. Bestreuen Sie die fertige Schale mit Grüns.

Zucchini-Rezept

Wenn Sie kein Mehl essen, ist dies kein Grund, die Pizza abzulehnen. Dieses Rezept wird Ihnen beweisen, dass das Gesunde lecker sein kann! Lagern Sie sich Zucchini ein, denn in diesem Rezept möchten Sie immer wieder kochen. Und es tut uns nicht leid für Käse, Käse wird die Pizza nicht verderben. )

Für die Vorbereitung benötigen wir:

  • Fruchtfleisch gekochtes Hühnchen - 150 gr.
  • Ei - 2 Stck.
  • Kürbis-Zucchini - 2 Stück
  • Käse - 150 gr.
  • Champignons - 2 Stück
  • Tomatensauce - 80 ml.
  • Salz, Pfeffer - Prise

1. Zucchini schälen, grob reiben, salzen. Lassen Sie die Zucchini einige Minuten stehen und drücken Sie das Wasser gut aus.

2. Eier hinzufügen, würzen, mischen.

3. Bedecken Sie das Backblech mit geöltem Papier und legen Sie das Kürbisfundament darauf.

4. Wir schicken die Basis für die Pizza im Ofen auf 180 Grad warm. Wir backen 15 Minuten.

5. Nach 15 Minuten nehmen wir die Basis heraus und schmieren die Tomatensauce.

6. Hähnchen, Champignons und Käse mahlen und auf Tomatensauce verteilen.

7. Pizza mit Füllung wird für 15 Minuten in den Ofen zurückgeschickt.

Guten Appetit und gute Laune!

Video Pizza ohne Mehl kochen

Das beliebteste Gericht der italienischen Küche in der Ernährung. Die Besonderheit dieses Rezeptes im Kuchen ohne Mehl. Wir machen es aus Tofu.

Dieses Rezept eignet sich auch zum Abnehmen der Diät von Dyukanu.

Tofu ist ein Sojabohnenquark, ein Produkt mit einem hohen Gehalt an Eiweiß, Kalzium und Eisen und ohne Cholesterin.

Für die Vorbereitung benötigen wir:

  • Tofu - 250 gr.
  • Ei - 2 Stck.
  • Backpulver - 1 TL
  • Italienische Kräuter
  • Salz
  • Tomaten im eigenen Saft - 0,5 Liter
  • Knoblauch - 2 Nelken
  • Hühnerbrötchen - 150 gr.
  • Champignons - 2 Stück
  • Fettarmer Käse

Unten sehen Sie ein Schritt-für-Schritt-Video-Rezept für Pizza.

Diätpizza in einer Pfanne

Schnelles Pizza-Rezept, das in 10 Minuten in einer Pfanne zubereitet wird. Sie können alles hinzufügen, was Ihr Herz begehrt: Oliven, Oliven, Pilze, Fleisch, Ananas, Gemüse. Mein Freund reibt ein gekochtes Ei auf eine Reibe und fügt hinzu, dass es ziemlich lecker ist.

Im Allgemeinen können Sie abhängig von Ihren Essensvorlieben Pizza nach Ihrem Geschmack zubereiten.

Für die Vorbereitung benötigen wir:

  • Haferflocken - 3 EL Löffel
  • Ei - 2 Stck.
  • Tomate - 1 Stück
  • Champignons - 4 Stück
  • Salz, Pfeffer, gemahlen.
  • Speiseöl zum Braten

1. Eier in eine Schüssel geben, Haferflocken hinzufügen, salzen, pfeffern und umrühren.

2. Die Pfanne erhitzen. Die entstandene Masse in eine mit Pflanzenöl gefettete Pfanne gießen und gleichmäßig über die gesamte Fläche verteilen.

3. Tomaten und Champignons für die Füllung in schöne Scheiben schneiden.

4. Das rohe Haferpfannkuchen sofort in der Pfanne mit dem vorbereiteten Gemüse verteilen. Zuerst Champignons und dann Tomaten. Das Gemüse salzen.

5. Reiben Sie Hartkäse auf eine Reibe und bestreuen Sie die Pizza damit in einer Pfanne.

6. Die Pfanne mit der Pizza 10 Minuten auf das Feuer legen und mit einem Deckel abdecken.

7. Nach 10 Minuten von der Hitze nehmen und mit Appetit gesundes Essen essen.

Im Ofen gegarte fettarme Pizza (Rezept mit Video)

Ein wunderbares Rezept für Pizza auf Roggenmehl. Sie müssen sich nicht zwischen einer dünnen Taille und Ihrem Lieblingsgericht entscheiden. Mit Vergnügen kochen, mit Genuss essen.

Für die Vorbereitung benötigen wir:

  • Roggenmehl - 50 gr.
  • Mozarela-Käse - 50 gr.
  • Olivenöl - 1 EL. einen Löffel
  • Milch 1,5% - 20 ml.
  • Joghurt - 50 ml.
  • Tomaten - 3 Stück
  • Pilze - 100 gr.
  • Hühnerfilet - 500 gr.
  • Dill

Unten sehen Sie ein Schritt für Schritt Video-Rezept.

Das ist alles Pfannkuchen sind übrigens immer noch großartig mit Freunden. Rezepte für Diätpfannkuchen finden Sie in meinem Artikel hier.

Was ist der Unterschied zwischen Zucker und Glukose?

Adipositas bei Kindern: wie man es definiert (Tabellen für BMI und Alter), moderne Behandlungsmethoden, was droht