Baiser auf Fruktose

1) Ei (weiß) 100 g

2) Fruktose 50 g

Protein, mit einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit schlagen und Fruktose allmählich zugeben. Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass beim Schlagen kein Wasser in die Schüssel gelangt. Andernfalls setzt sich das Baiser beim Backen ab. Der Schaum sollte so dicht sein, dass er nicht fallen würde, wenn Sie ihn in einen Löffel stecken und umdrehen. Wir bedecken das Backblech mit Folie, die resultierende Masse wird mit einem Esslöffel verteilt. In den Ofen geschickt und 2 Stunden bei einer Temperatur von 100-110 Grad backen.

Baiser auf Fruktose-Rezept

Nährwert: 11,1 g Eiweiß, 49,9 g Kohlenhydrate.
Energiewert: 243,5 kcal
Pro 100 g: 7,4 g Protein, 33,3 g Kohlenhydrate, 162,3 kcal

Zutaten:
1) Ei (Protein) 100 g, Protein 11,1 g, 44 kcal
2) Fruktose 50 g, Kohlenhydrat 2 g, 49,9 kcal

Kochen:
Protein, mit einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit schlagen und Fruktose allmählich zugeben. Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass beim Schlagen kein Wasser in die Schüssel gelangt. Andernfalls setzt sich das Baiser beim Backen ab. Der Schaum sollte so dicht sein, dass er nicht fallen würde, wenn Sie ihn in einen Löffel stecken und umdrehen. Wir bedecken das Backblech mit Folie, die resultierende Masse wird mit einem Esslöffel verteilt. In den Ofen geschickt und 2 Stunden bei einer Temperatur von 100-110 Grad backen.

Baiser auf Fruktose

Werbung

Werbung

Nährwert: 11,1 g Eiweiß, 49,9 g Kohlenhydrate.
Energiewert: 243,5 kcal
Pro 100 g: 7,4 g Protein, 33,3 g Kohlenhydrate, 162,3 kcal

Zutaten:
1) Ei (Protein) 100 g, Protein 11,1 g, 44 kcal
2) Fruktose 50 g, Kohlenhydrat 2 g, 49,9 kcal

Kochen:
Protein, mit einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit schlagen und Fruktose allmählich zugeben. Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass beim Schlagen kein Wasser in die Schüssel gelangt. Andernfalls setzt sich das Baiser beim Backen ab. Der Schaum sollte so dicht sein, dass er nicht fallen würde, wenn Sie ihn in einen Löffel stecken und umdrehen. Wir bedecken das Backblech mit Folie, die resultierende Masse wird mit einem Esslöffel verteilt. In den Ofen geschickt und 2 Stunden bei einer Temperatur von 100-110 Grad backen.

✔ Wie das Rezept? Sparen Sie sich, ⇓ ⬇

Baiser-Grundrezept (Baiser) (beliebiges PP)

Das kleine Ding sagte: 05/12/2009 16:50

Baiser-Grundrezept (Baiser) (beliebiges PP)

Baiser-Grundrezept (Baiser) (beliebiges PP)

4 Eiweiß
Fruktose oder Palm (für jedes PP) / Kokoszucker (für BU) nach Geschmack
Ein kleiner Essig

Das Eiweiß mit Essig schlagen, bis es kräftig ist, etwas Fruktose hinzufügen.

Drücken Sie das Baiser der gewünschten Form vorsichtig aus dem Spritzbeutel auf Backpapier auf einem Backblech mit einer gleichmäßigen, dicken Eiweißschicht.

Bei 100-120 ° C backen, bis sie fest und spröde sind (etwa eineinhalb Stunden), wenn sie sich bereits leicht vom Backpapier entfernen.

Das kleine Ding sagte: 05/12/2009 17:05

Im Allgemeinen wird Essig zu dem Baiser hinzugefügt, damit die Proteine ​​nicht abfallen und gut im Schaum gehalten werden.

Aber wenn man es mit Fruktose tut, ist es viel schlimmer als die Karamellisierung, als Zucker und Baiser nörgeliger sind, obwohl es immer noch davon abhängt, wie viel und wie man trocknet.

Manchmal kommen sie fragil heraus.

Helga sagte: 14.11.2009 16:28 Uhr

Olga, 31 Jahre, meine Größe ist 177, das Gewicht ist 63. Komfortabel und gewünschtes Gewicht beträgt 57.
Glück ist keine Zielstation, sondern eine Art zu reisen!

Das kleine Ding sagte: 14/11/2009 16:47

Meistens scheint etwas falsch zu sein. andere loben es.

Im Allgemeinen ist die Temperatur - das Wichtigste wahrscheinlich beim Kochen von Baiser. Ich habe oft einfach nicht genug Nerven, ja, und wenn das Trocknen sehr lange dauert, fällt bei unseren Strompreisen Gold aus.

Ich habe auch angefangen, in letzter Zeit schmackhafte Meringues zu machen, und dann einen Tropfen davon auf eine Agave (es ist zuckerhaltig) oder einfach eine Creme gegossen.

Nun, wir haben viel Sahne mit Baiser-Kuchen, die interessiert sind.

Diät-PP-Meringue - ein Rezept

Dieses einfache und einfache Dessert können Sie sicher in Ihr Menü zur Gewichtsabnahme aufnehmen. Das kalorienarme Baiser ist so klein, dass Sie dieses Dessert auch zum Abendessen essen können.

100 Gramm PP-Meringue enthält nur 52 Kalorien! BJU beträgt 10 / 0,1 / 0,7.

Zum Vergleich enthält das übliche Baiser bis zu 235 Kalorien pro 100 Gramm! Wenn in dem üblichen Baiser-Rezept Zucker oder Puderzucker verwendet wird, wird Baiser aus der Nahrung auf der Basis eines Zuckerersatzes zubereitet. Stevia und Phytaparad werden häufig in Rezepten für Baiserartikel verwendet. Sie können aber auch Agavensirup oder Topinambur verwenden, wenn Sie möchten.

Wenn Sie PP-Baiser schnell zubereiten, haben Sie die richtigen Zutaten zur Hand! Die Basis für PP-Baiser ist Eiweiß, so dass Sie neben Ihrer Lieblingsspezialität auch eine Portion Protein für Ihre Muskeln erhalten!

Wie viel wiegt ein Baiser? Im Durchschnitt beträgt das Gewicht des üblichen Baisers nur 10 Gramm! So können Sie problemlos 10 Stück Ihres Lieblingsdesserts essen, auch wenn Sie sich an die richtige Ernährung halten!

Wie macht man Baiser? Trotz der Tatsache, dass das Rezept selbst extrem einfach ist, hat es immer noch seine Feinheiten und Geheimnisse. Was müssen Sie also beim Kochen von Baiser-Kuchen beachten?

  • Gerichte, in denen Sie die Weißen schlagen werden, sollten trocken sein. Das gilt auch für die Krone!
  • Vergessen Sie nicht, das Weiße sorgfältig vom Eigelb zu trennen. Sehr oft ist es nicht möglich, Eichhörnchen zu dicken weißen Spitzen zu schlagen. In den meisten Fällen ist dies auf eine schlechte Abtrennung von Proteinen von Eigelb zurückzuführen.
  • Verwenden Sie nur frische Eier zum Kochen von Baiser. Sie werden schneller und einfacher ausgepeitscht.
  • Um das Weiße vom Eigelb zu trennen, muss es kalt sein. Wenn die Proteine ​​jedoch bereits getrennt sind, können Sie ihnen etwas Zeit lassen, um bei Raumtemperatur zu stehen. Es reicht für 30 Minuten. Sie können sie auch mit Frischhaltefolie abdecken.
  • Denken Sie auch daran, dass die Peitsche zuerst eine reine Proteinmasse sein sollte. Etwaige Zusätze sollten nach dem Aufschlagen der Eiweiße verabreicht werden.
  • Das Hauptgeheimnis des perfekten Baisers ist das richtige Braten im Ofen. Bake PP-Baiser sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 100 ° C sein. Tatsache ist, dass wir tatsächlich nicht backen, sondern das PP-Baiser leicht trocknen. Daher ist es wichtig, die richtige Temperatur zu beachten. Hier ist es jedoch wichtig, die Leistung Ihres Ofens zu berücksichtigen. In einigen Fällen können Sie einen Winkel von 80 Grad einstellen, während Sie die Garzeit auf 2-3 Stunden erhöhen.
  • Die Kochzeit des Baisers hängt von der Dicke Ihres Desserts ab. Im Durchschnitt dauert der Trocknungsprozess etwa 60 Minuten.
  • Holen Sie sich Ihr Dessert nicht gleich aus dem Ofen. Lassen Sie es etwas abkühlen. Es ist am besten, Baiser zu bekommen, wenn der Ofen völlig kühl ist.

Baiserdiät im Ofen - ein Rezept mit Fotos

  • 3 Eichhörnchen
  • Jeder Süßstoff. Fügen Sie Ihrem Geschmack hinzu.
  • Ein paar Tropfen Zitronensaft.

Wie kocht man Baiser? Schlagen Sie das Weiße, fügen Sie Süßungsmittel und Zitronensaft hinzu (Sie können auch Zitronenschale verwenden). Bilden Sie Diät-Meringues mit einem Spritzbeutel oder einer Spritze und backen Sie 60-90 Minuten bei einer Temperatur von 100 Grad.

PP-Baiser: Rezept mit Fitpardam

Eines der beliebtesten Rezepte ist Baiser mit Fitparad. Solche Meringues können sicher in die richtige Ernährung einbezogen werden.

  • 3 Eichhörnchen
  • 2-3 Beutel Fitparad
  • Sie können etwas Zimt hinzufügen, wenn Sie möchten.

Schlage die Weißen bis zu den Gipfeln, betrete dann allmählich den Fitpard und schlag erneut. Wir verteilen uns auf ein Backblech und backen 60 Minuten bei einer Temperatur von 100 Grad.

Meringue mit Stevia

Diät-Baiser kann mit einem organischen Zuckerersatz hergestellt werden. In diesem Rezept verwenden wir Stevia.

  • 3 Eichhörnchen
  • 1 Teelöffel Stevia
  • Etwas Salz

Alle Zutaten zu einem dicken Schaum schlagen und im auf 60 Grad vorgeheizten Ofen 60 Minuten backen. Nach dem Garen etwas im Ofen stehen lassen.

Sie können das Baiser-PP nicht nur als Dessert verwenden, sondern auch zum Dekorieren anderer Süßspeisen, z. B. PP-Kuchen. Sie können Baiser-PP in Fruchtsalaten hinzufügen.

Sie können diese einfachen und leichten Diätdesserts jeden Tag zubereiten! Probieren Sie unbedingt das PP-Meringue aus und teilen Sie Ihre Eindrücke! Lass uns zusammen abnehmen!

Baiser-Rezepte mit Zuckerersatz für Diabetiker

Süßigkeiten sind nicht nur ein leckeres Essen, denn die Glukose, die sie enthalten, wird zu einer wichtigen Substanz, die der Körper zur Energieerzeugung verwendet. Patienten mit Diabetes ist es jedoch untersagt, einfache Kohlenhydrate zu verwenden, da sonst die Glykämie schnell ansteigt.

Zuckerersatzstoffe werden zu einem Ausweg, der Markt bietet eine unvorstellbare Vielfalt solcher Produkte, Süßstoffe können sowohl natürlicher als auch synthetischer Art sein. Am sichersten sind Ersatzstoffe aus Lakritze oder Stevia, sie haben die Mindestanzahl an Kalorien und einen süßen Geschmack.

Es ist zu bedenken, dass natürliche Zuckerersatzstoffe mehr Kalorien enthalten als künstliche. Pro Tag dürfen nicht mehr als 30 Gramm der Substanz verbraucht werden. Obwohl synthetische Ergänzungen kalorienarm sind, droht eine Überdosierung den Verdauungsprozess.

Süßstoffe können einfach zu Tee oder Kaffee hinzugefügt werden. Außerdem können Desserts, Backwaren und andere kulinarische Gerichte zubereitet werden. Die Hauptbedingung ist, einen solchen Ersatz zu wählen, der seine Eigenschaften bei der Wärmebehandlung nicht verliert.

Meringue-Rezept mit Stevia

Im klassischen Baiser-Rezept ist die Verwendung von Puderzucker vorgesehen. Aufgrund dieses Inhaltsstoffs wird das Protein leicht und luftig. Um ein ähnliches Ergebnis mit Xylit, Steviosid oder einem anderen Süßungsmittel zu erzielen, ist es unmöglich. Aus diesem Grund sollten Sie nicht auf eine kleine Menge Vanillezucker verzichten.

Baiser mit Süßstoff wird am besten mit natürlichen Substanzen zubereitet, idealerweise Stevia, er ahmt den Zuckergeschmack perfekt nach, enthält auch Mineralien und Vitamine, die für ein ausreichendes Funktionieren des Körpers eines Diabetikers notwendig sind. Um das vorgeschlagene Dessertrezept zu diversifizieren, ist es nicht überflüssig, eine Prise Zimt hinzuzufügen.

Sie müssen die Komponenten vorbereiten: 3 Eiweiß (notwendigerweise gekühlt), 0,5 Esslöffel Stevia (oder 4 Tabletten), 1 Löffel Vanillezucker, 3 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft. Zusammen mit Zitronensaft wird das Protein intensiv mit einem Mixer geschlagen, bis stabile Peaks erscheinen, und Stevia und Vanillin werden ohne Unterbrechung injiziert.

In der Zwischenzeit benötigen Sie:

  • Schneiden Sie ein Blatt zum Backen;
  • mit raffiniertem Pflanzenöl einfetten;
  • mit einem Spritzbeutel Baiser darauf legen.

Kein Problem, wenn der Diabetiker keinen speziellen Beutel für Nachspeisen hat. Verwenden Sie stattdessen einen normalen Beutel aus Polyethylen, um eine Ecke darin zu schneiden.

Ein Backen-Dessert wird bei einer Ofentemperatur von nicht mehr als 150 Grad empfohlen. Die Garzeit beträgt 1,5 bis 2 Stunden. Es ist wichtig, den Ofen nicht die ganze Zeit zu öffnen, da sonst das Baiser fallen kann.

Anstatt Stevia zu extrahieren, darf Süßungsmittel von der Marke Fit Parade genommen werden.

Baiser ohne Zucker - ein Rezept mit Fotos und Beschreibungen aller Feinheiten des Kochdesserts

Baiser, was wörtlich einen Kuss bedeutet. Romantischer und beliebter Baisertorte.

Es gibt drei Möglichkeiten, einen Kuchen zuzubereiten: Französisch, Italienisch und Schweizer. Sie haben eine Essenz - Eiweiß und Zucker. Die Franzosen schlugen sie und brannten bei 100 Grad.

Die Italiener stellten Zuckersirup vor, und die Türsteher schlugen die Masse in einem Wasserbad. Trotzdem sind Meringues luftig, knackig und unvorstellbar kalorienarmes Verwöhnen. Die Menge an Zucker ist der reinste Kohlenhydratkrieg für den Körper.

Die klassische Methode zum Kochen von Baiser zum Abnehmen

Sie können jedoch Ihr Lieblingsdessert zubereiten, ohne Ihre Figur zu verletzen. Mit natürlichen Süßstoffen erfreuen Sie sich nicht nur mit echtem Baiser, sondern machen es auch nützlich.

  • Eiweiß - 2 Stück
  • Süßstoff - entspricht 180 Gramm Zucker
  • Zitronensäure - eine Prise (oder Saft 1 Esslöffel)
  • Vanillin - auf der Spitze eines Messers
  • Legen Sie die Eichhörnchen in eine nicht emaillierte Schüssel. Beginnen Sie mit maximaler Geschwindigkeit zu schlagen.
  • Nach etwa 5-7 Minuten verwandeln sich die Proteine ​​in einen dichten Schaum, fügen Zitronensäure oder Saft hinzu.
  • Schlagen Sie weitere 5 Minuten bei höchster Geschwindigkeit.
  • Fügen Sie, ohne den Mixer auszuschalten, nach und nach einen Süßstoff mit einem Teelöffel hinzu.
  • Am Ende können Sie unsere Baiser-Vanille aufpeppen.
  • Das Ausschlagen dauert mindestens 15 Minuten.
  • Ofen auf 90 bis 100 Grad vorheizen.
  • Legen Sie die Proteine ​​auf ein Backblech.
  • Es ist ratsam, Backpapier zu verwenden.
  • Wenn Sie kleine Meringues (bis zu 5 cm Durchmesser) herstellen, beträgt die Garzeit nicht mehr als eine Stunde.
  • Wenn das Baiser groß ist, kann der Vorgang bis zu drei Stunden dauern.
  • Baiser gilt als bereit, wenn er sich leicht von der Pfanne wegbewegt.
  • Um die Bereitschaft zu prüfen, öffnen Sie den Ofen nicht früher als 45 Minuten.
  • Gekochtes Baiser erst aus dem Ofen nehmen, wenn es abgekühlt ist.

Wie man Baisertorte für diejenigen kocht, die abnehmen?

Dessert-Rezept für diejenigen, die Angst vor Süßungsmitteln haben

Sogar die natürliche Herkunft des Süßstoffs kann Zweifel hervorrufen. Wer keinen Zuckerersatz verwenden möchte, kann den Baiserproteinen Honig hinzufügen.

  • Protein - 2 Stück
  • Honig - 2 Esslöffel
  • Zitronensäure - Prise
  • Eichhörnchen schlagen starken Schaum auf. Fügen Sie Zitronensäure hinzu, ohne den Mischer auszuschalten.
  • Nach 3-5 Minuten den Honig nach und nach über einen Teelöffel geben.
  • Legen Sie das zukünftige Baiser auf das Pergament und backen Sie es bei 180 Grad für 40 Minuten. Die Ofentür ist vorzugsweise angelehnt.

Was kann Weiß besser machen?

Für das Kochen von Baiser ist es wichtig, dass sich die Eichhörnchen in einen steifen Schaum verwandeln. Es gibt ein paar Geheimnisse von Hostessen für das richtige Schlagen von Proteinen:

  • Trennen Sie das Weiß jedes Eies in einen separaten Behälter, um das Eindringen von Eigelb in die Gesamtmasse zu vermeiden.
  • Alle Gerichte, die mit Proteinen in Kontakt kommen, müssen vollkommen sauber sein, da sonst die Masse nicht zerbricht. Sie können die Schüssel und die Klopfer mit Zitrone abwischen.
  • Bitte beachten Sie, dass die Auswahl der Speisen eine 6-fache Gewichtszunahme bedeuten sollte.
  • Legen Sie die Düsen aus dem Mischer und die Schüssel für 20 Minuten in den Gefrierschrank, und arbeiten Sie dann mit dem Geschirr.
  • Die Eichhörnchen selbst müssen kalt sein. Wenn Sie keine Eier im Kühlschrank aufbewahren, legen Sie die bereits getrennten Proteine ​​für 1 Stunde in die Nullkammer oder für 5 Minuten in den Gefrierschrank.
  • Richtig geschlagener Baiserschaum wird glänzen;
  • Wenn Sie die Schüssel mit dem geschlagenen Weiß umdrehen, bleiben sie an Ort und Stelle.
  • Wenn Sie trockenen Baiser ohne viskose Füllung mögen, fügen Sie einen Teelöffel eiskaltes Wasser und Zitronensaft hinzu.

Videorezeptdiätkuchen zu Hause

Festliche Version von Baiser ohne Zucker

Wenn Sie auf Gäste warten, können Sie das Meringue "mit einer Wendung" zubereiten. Legen Sie dazu eine Mandel- oder Walnussnuss in die Mitte jedes Kuchens und backen Sie.

Nüsse können durch Preiselbeeren oder Blaubeeren ersetzt werden.

Nehmen Sie Lebensmittel oder natürliche Farbstoffe und machen Sie mehrfarbige Meringues. Wenn Sie trockene Farbstoffe verwenden, mischen Sie diese mit einem Süßstoff und fügen Sie die Proteine ​​allmählich hinzu. Zu geschlagenen Proteinen werden flüssige Farbstoffe oder Säfte hinzugefügt.

Zerdrücken Sie die Nüsse in einer Kaffeemühle zu einem Pulver und geben Sie das geschlagene Protein hinzu. Mit einem Spatel vorsichtig umrühren und auf ein Backblech legen.

Die vorbereitete Baiser-Mischung in zwei Teile teilen. Fügen Sie Kakao zu einem von ihnen hinzu. Auf einem Backblech einen Teelöffel Schokoladenmasse auf einen Löffel weiße Masse geben.

Kann ich Teig verwenden, um ein Gericht zu dekorieren?

Mit den gleichen Zutaten können Sie eine Kuchendekoration machen. Um dies zu tun, schlagen Sie die Proteine ​​in einem Wasserbad auf und fügen nach und nach Süßungsmittel hinzu. Die Creme ist fertig, wenn sie sich streckt. Diese Creme kann einen Kuchen gießen.

Eine andere Verwendung besteht darin, ein beliebiges Muster auf Backpapier in einem dünnen Strahl herzustellen. Bei Raumtemperatur trocknen und den Kuchen dekorieren.

Für Vegetarier. Lieblings-Dessert kann ohne Eier zubereitet werden. Verwenden Sie dazu aquafabu - Sud aus Hülsenfrüchten.

Sie können es durch Kochen und Filtern der üblichen Erbsen oder Kichererbsen bekommen. Sie können Wasser aus Erbsenkonserven verwenden. Kühlen Sie das Aquafab ab und schlagen Sie es wie Weiß.

Der Geschmack solcher Meringues unterscheidet sich nicht von gewöhnlichen. Die Abkochungsmenge entspricht dem Süßstoff oder dem Honig. Süß - bedeutet nicht schädlich. Die Liebe zu Desserts zusammen mit dem Wunsch nach Schönheit schafft die ungewöhnlichsten Rezepte. Die meisten von ihnen sind nicht nur gesünder, sondern auch geschmackvoller als klassische.

Kalorienarmer Baiser mit Zuckerersatz: Schritt für Schritt Rezepte

Der Name Meringue stammt aus der französischen Sprache und bedeutet "Kuss". Es ist nicht überraschend, dass solch eine raffinierte Süße einen so romantischen Namen hat.

Diejenigen, die es zum ersten Mal ausprobiert haben, möchten einfach einen "Kuss" hinzufügen. Die Geschichte der Herstellung von Meringues ist geheimnisumwittert und hat mehrere Theorien.

Laut einem von ihnen hat das Dessert italienische Wurzeln und stammt aus der Stadt Mairengin, daher der zweite Name "Meringue". Gemäß einer anderen Version erschien zum ersten Mal eine Beschreibung der Süße im Rezeptbuch eines einzelnen französischen Kochspezialisten. Daher kommen Meringues aus einem Land, in dem sie verteilt werden. Das Dessert war ursprünglich nur für Könige und Adlige erhältlich. Später jedoch, als ein einfaches Rezept den Massen zugespielt wurde, wurde es immer beliebter.

Das wichtigste "Trumpf" -Meringing war immer die Verfügbarkeit seiner Zutaten. Heutzutage wird die Zugabe einer Vielzahl von zusätzlichen Produkten zur Grundzusammensetzung praktiziert, aber Zucker und Eiweiß sind immer noch die Hauptbestandteile. Beliebte und Diätoption Dessert. Das Rezept für Baiser mit Zuckerersatz erfordert keine besonderen Anstrengungen des Küchenchefs, ist aber eine große Süße für Tee, die Sie selbst mit strengsten Diäten essen können.

Klassische Rezepte

Es gibt drei Hauptmethoden zum Kochen von Baiser:

Italienisches Dessert wird nicht auf der Basis von Zucker zubereitet, sondern mit heißem Zuckersirup. Es wird mit einer Luftmasse von Proteinen gemischt und im Ofen getrocknet. Italienisches Baiser-Meringue ist nicht zu trocken und nicht zu weich.

Französische Konditoren bereiten ein klassisches Rezept mit trockenem Zucker und Proteinen zu. Ihr Dessert ist übertrocknet und knusprig wie frisch gebackenes Baguette.

Die Schweizer hingegen lieben eine harte Kruste und eine weiche, karamellweiche Mitte. Deshalb peitschen die Weißen in einem Wasserbad und bereiten das Dessert in einem schwach erhitzten Ofen vor. Meringue kommt der Rolle eines unabhängigen Gerichts perfekt entgegen, kann aber auch eine Füllung für leckere Kuchen und Gebäck sein. Sein leichter Geschmack ermöglicht es Ihnen, die Hauptbestandteile des Backens zu schattieren und nicht mit seinem Geschmack zu verstopfen.

Die klassischen Meringues sind in drei Stufen zubereitet. Die erste besteht darin, Proteine ​​zu schlagen und den Zuckerschaum zu beeinflussen.

Auf der zweiten Stufe sollte das zukünftige Dessert schöne Formen erhalten. Die dritte Stufe des Kochens beschränkt sich auf das Backen der Meringues im Ofen mit der richtigen Temperatur.

Nach der stark gestiegenen Popularität eines gesunden Lebensstils und einer richtigen Ernährung, selbst bei einem so leichten Dessert, traten ganz andere Anforderungen auf.

Der Hauptbestandteil war schon immer Zucker. Wie Sie wissen, wird Zucker manchmal auch als „weißer Tod“ bezeichnet. Daher musste er aufgegeben werden und auf seine gesunde und gesunde Alternative - Süßungsmittel - zurückgreifen.

Zutaten für Vanille-Dessert

Zum Kochen brauchen Sie:

  • 2 Eier;
  • 10 g Zitronensäure;
  • 5 g Vanille;
  • 6-7 Tabletten Süßstoff.

Eiweiß muss etwa 6-7 Minuten lang geschlagen werden, um einen starken, zerlumpten Schaum zu bilden. Dann werden Vanille und Zitronensäure zum Schaum gegeben, der übrigens durch einen Löffel Zitronensaft ersetzt werden kann.

Die Zutaten müssen nach und nach hinzugefügt werden, ohne dass die Eiweißmasse bei langsamer Drehzahl mit einem Mixer aufgeschlagen wird. Nach dem Dessert werden Süßstofftabletten zur Basis des Desserts gegeben, die vorzugsweise mit einem Messer zerkleinert oder in einem halben Teelöffel normalem Wasser gelöst werden.

Der Schlagvorgang sollte 10-15 Minuten dauern. Es gilt als fertig, nachdem sich alle Zutaten im Eiweißschaum aufgelöst haben und die „Scheibe“ des Schaums selbst mit einem Messer von der Gesamtmasse abgehoben werden kann.

Die zweite und dritte Stufe des Kochens

Das Backblech ist mit Pergamentpapier bedeckt. Bezheshki-Form mit einer Gebäckspritze. Wenn solche Werkzeuge nicht in der Küche vorhanden sind, können Sie die zur Verfügung stehenden Mittel verwenden: eine enge Verpackung mit einem abgeschnittenen Auslauf.

Im Durchschnitt sollte die Größe eines klassischen Baisers 15 cm nicht überschreiten, wenn die Baisers zu groß sind, dauert das Backen viel länger.

Backmeringues können zwei Methoden sein. Bei der ersten Methode wird der Ofen auf 100 Grad vorgeheizt. Danach wird das Dessert 10-15 Minuten lang gebacken. Das Öffnen des Ofens ist strengstens verboten. Beobachten Sie den Prozess und steuern Sie ihn nur durch Glas.

Ändern Sie die Temperatur oder stören Sie irgendwie nicht. Es ist wichtig, nur zu überwachen, dass die Meringues nicht dunkler werden. Ein stark abgedunkeltes Dessert ist das Ergebnis einer falsch eingestellten Temperatur. Die Höchsttemperatur für das Kochen von Baiser aller Art für Rezepte gilt als 120-Grad-Messstab.
Bei der zweiten Methode wird der Baiser auf einem Backblech in einen kalten Ofen gestellt, der allmählich auf eine Temperatur von 100 Grad erhitzt wird. Der gesamte Backvorgang dauert ca. 45-55 Minuten.

Nach dieser Zeit ist es wichtig, den Ofen auszuschalten und die Tür zu öffnen.

Sofort können Baiser nicht bekommen. Sie müssen bis zum Ende backen und im Kühlofen "prostitieren".

Honig-Dessert-Rezept

Für diejenigen, die den natürlichen Ursprung von Zuckerersatzstoffen in Gläsern bezweifeln, gibt es ein Originalrezept mit Honig. Honig wird manchmal das einzige süße Vergnügen, das sich Abnehmen leisten kann. Es ist kalorisch, aber zehnmal nützlicher als Zucker. Die seltene Anwendung dieses Produkts wird dazu beitragen, die Bedürfnisse derjenigen zu befriedigen, die an einer Diät leiden, ohne dass dies ihrem Körper oder ihrer Gesundheit schadet.

Um Honig-Meringue herzustellen, benötigen Sie:

  • 2 Eichhörnchen;
  • 3 EL. Löffel mit frischem Honig;
  • 10 g Zitronensäure.

Das Prinzip des Kochens unterscheidet sich absolut nicht vom Meringue-Rezept des Süßstoffs.

Sie können auch Vanille hinzufügen und mit Hüttenkäse oder kandierten Früchten dekorieren. Aber Honig muss flüssig sein. Im flüssigen Zustand ist es besser, die Form beizubehalten.

Wie fertige Meringues verzieren?

Nach dem Abkühlen ist die beste Aufbewahrungsoption für Baiser eine dicke Papiertüte, die an einem trockenen und warmen Ort aufbewahrt wird.

Möglichkeiten, Baisermasse zu dekorieren: Schokoladenglasur, Kokosnusschips, Obst, kandierte Früchte, Gelees, Marshmallows, Marmeladen, Schokoladenchips, Kekskrümel und sogar Eiscreme.

Hab keine Angst zu träumen.

Im Rezept für Baiser sollten Sie jedoch solche Komponenten vermeiden, die für Körper und Gesundheit „schädlich“ sind, wie beispielsweise Marmelade oder Eiscreme. Es ist am besten, Diätprodukte zu verwenden, um die Wirkung von Zucker im Baiserersatz nicht zu beeinträchtigen. Zum Beispiel machen geschlagener Hüttenkäse mit einem Krümel Diätkeksen und ein paar Vanillekörnchen ein gesundes, aber leckeres Dessert perfekt.

Nützliches Video

Und noch ein Rezept für diätetische Baiser über einen Zuckerersatz:

Baiser beweist, dass das Abnehmen und Heilen des Körpers köstlich sein kann, wenn er an seinem eigenen Beispiel demonstriert. Einige sagen, dass Baiser auf Süßstoffbasis nicht funktionieren wird, weil Sie gewinnen ihren Pomp hauptsächlich durch Zucker.

Nein, das ist grundsätzlich falsch. Das Dessertvolumen wird durch geschlagene Eichhörnchen erzielt. Vor dem Schlagen müssen sie so sorgfältig wie möglich vom Eigelb getrennt werden. Wenn ein Stück Eigelb in die Eiweißmasse gerät, kann der Schaum nicht geschlagen werden. Sie können diätetische Baiser zubereiten. Die Hauptsache ist, dass Sie jeden Schritt der Anleitung befolgen und nur mit zusätzlichen Zutaten experimentieren, ohne die Zubereitungstechnologie zu verletzen.

  • Stabilisiert den Zuckerspiegel lange
  • Stellt die Insulinproduktion der Bauchspeicheldrüse wieder her

Baiser (Baiser) mit Süßstoff

Beschreibung und Zubereitungsmethode:

Backblech mit Pergament oder Antihaftmatte legen. Damit das Baiser leicht hinter dem Pergament zurückbleibt, ist es notwendig, eine Schicht grobes Salz unter das Pergament direkt auf das Backblech zu gießen.

Das Buttern (Schüssel und Mixer) muss sauber und trocken sein. Fett und Wasser sind nicht erlaubt, Protein streut nicht.

Ofen auf 100 ° C erwärmen Erfahrungsgemäß ist es notwendig, sich anzupassen, es funktioniert möglicherweise nicht sofort. Es gibt Öfen, in die Sie zuerst die Baiser legen und erst dann die Temperatur erhöhen müssen.

Eier müssen frisch sein und immer aus dem Kühlschrank! 2 Eichhörnchen trennen, zum Schlagen in eine Schüssel gießen, 15 Minuten im Kühlschrank kühlen, schlagen. Schlagen Sie das Weiß im Schaum (zuerst bei niedriger Geschwindigkeit, dann bei hoher Geschwindigkeit) und fügen Sie etwas Zitronensäure hinzu, wenn Sie bemerken, dass der Schaum angefangen hat zu verdicken - es ist Zeit, einen Süßstoff hinzuzufügen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Süßstoff hinzuzufügen:

1. Flüssiger Süßstoff Es kann unterschiedlich sein, daher muss die Süße noch vom Geschmack bestimmt werden. Nach und nach Süßstoff und Vanille hinzufügen. In dichtem Schaum schlagen und nach und nach den Süßstoff hinzufügen. Schlagen Sie so, dass der Schaum steht.

2. Lösen Sie 5-6 Tabletten Süßungsmittel in einer sehr geringen Menge Wasser auf und gießen Sie es in die Eiweißmasse. Schütteln Sie den weißen Schaum so dick, dass Sie einen Löffel mit einem Löffel nehmen können.

Dann kann die Masse beliebig auf das vorbereitete Backblech verteilt werden. Sie können den Schaum in die Süßwaren-Spritze tippen und kleine Bezkis auspressen, aber Sie können auch nur einen trockenen Löffel formen.

Es gibt zwei Arten des Backens.

1. Unser Ofen wird auf 100 ° C vorgeheizt. Mit Meringues in die Pfanne geben. Backen (oder eher trocken) für 5-10 Minuten (je nach Ofen). Öffnen Sie den Ofen nicht, schauen Sie durch das Glas. Lassen Sie keine dunklen Meringues. Sobald alles genug ist, schalten Sie ihn aus und lassen Sie ihn abkühlen. Cool - ziehen Sie es heraus und berühren Sie es nicht mit den Händen, bis es vollständig abgekühlt ist.

2. Legen Sie das Backblech mit Baiser in einen kalten Ofen, schalten Sie die Temperatur auf 100 - 110 ° C ein und lassen Sie es 45 - 60 Minuten kochen. Schalten Sie den Ofen aus und öffnen Sie die Tür ein wenig. Entfernen Sie das Produkt erst, wenn der Ofen vollständig abgekühlt ist.

Das Baiser ist extrem krümelig, viel krümeliger als das übliche Baiser, da es keinen Zucker gibt, der eine starke Basis ergibt. Und es bleibt fast weiß.

Zur Geschmacksveränderung können Sie geschlagenen Proteinen einen Löffel Instant-Kaffee (leicht verdünnt mit Wasser) hinzufügen. Kaffee weist den spezifischen Geschmack des Süßstoffs zurück. Sie können andere Zusätze wie Zimt, Rum-Aroma und mehr ausprobieren.

Meringue auf Fruktose!

Auf den Seiten des Projekts Mail.ru dürfen Kinder keine Kommentare, die gegen die Gesetze der Russischen Föderation verstoßen, sowie Propaganda- und Anti-Wissenschaftsaussagen, Werbung, beleidigende Autoren von Publikationen, andere Diskussionsteilnehmer und Moderatoren. Alle Nachrichten mit Hyperlinks werden ebenfalls gelöscht.

Benutzerkonten, die systematisch gegen die Regeln verstoßen, werden gesperrt und alle Nachrichten werden gelöscht.

Wenn Sie eine Nachricht bemerken, die gegen diese Regeln verstößt, klicken Sie auf die Schaltfläche "Bericht". Moderatoren bei der ersten Gelegenheit werden auf ihn achten.

Kontakt zur Verwaltung des Projekts ist über das Feedback-Formular möglich.

Schlechter Geschmack und trockener Mund mit Pankreatitis

Warum die Fersen abziehen: Probleme lösen